SvenskaEnglishDeutsch

Lekattsugnet

Einer meiner Perlen nach dem Rotälven ist Lekattsugnet mit seinem Wasserfall. In alten Erzählungen heißt der Platz Oradsugnet , das bedeutet auf schwedisch Öringsugnet (der Öring ist ein Fisch). Vielleicht fand und findet man dort ausreichend Öringe.
1956 wurde hier ein Film gedreht, er heißt „ Åsa – Nisse fliegt in die Luft“. In dem Film fährt Åsa – Nisse einen Wasserfall in einer Tonne hinunter. Die Steinleitplanken funktionierten so , dass wenn das Holz auf dem Rotälven angeschwommen kommt , nicht auf ’s Land geschwämmt wurden sonder gegen die Steinleitplanken und konnten somit ihre Reise auf dem Fluss ungehindert fortsätzen. Dafür wurden diese Leitplanken gebaut. Das Slogbod neben Lekattsugnet ist ein friedvoller Platz den man ruhig mit seinem Picknick-korb besuchen kann.